Dragotto Farm

Nachhaltigkeit, biologische Vielfalt, Forschung

Offiziell begann unsere Geschichte am 7.7.2017. Ihre Wurzeln reichen aber weit zurück zu unserem Urgroßvater Giuseppe, Erster der Familie der sein Interesse zu dem, was er grünes Gold bezeichnete, entdeckte. Von Großvater Vincenzo übernommen, erreicht diese Leidenschaft letztlich auch Enkel Marco, welcher zusammen mit anderen Familienmitgliedern die Dragotto Farm gründete.

Unsere Farm befindet sich auf einem 10 Hektar großem Land in Castelvetrano, im Herzen des Tals La Valle del Belice. Ein Stück Paradies, indem wir die Natur, mit dem Mittelmeer im Hintergrund, in vollen Zügen genießen.

Die ersten Menschen, die vor circa 2700 Jahren herkamen, lernten die Natur, mit allem was sie einem bietet, zu schätzen. Die Olivenöl Produktion nahm bereits zu dieser Zeit eine wichtige Rolle ein, wie die alten Mahlwerke im nahegelegenen Selinunte zeigen.

Nach Jahren der Entwicklung entstand eine der berühmtesten und angesehensten Olivensorten: die Nocellara del Belice. In der Botanik wird von einem Kultivar gesprochen, d.h. die Olive gehört einer Kulturpflanzengruppe an und ist somit menschengemacht im Laufe der Zeit entstanden. Die Pflanzen mit den besten genetischen Eigenschaften, in Bezug auf die Produktion und Resistenz gegenüber sich wechselnden klimatischen Bedingungen, werden ausgewählt.

Die Dragotto Farm, fokussiert auf einen gepflegten Umgang unserer natürlichen Ressourcen und basierend auf Forschung und Innovation, schafft es ein Produkt höchster Qualität zu erzeugen. Aufgrund unserer Achtsamkeit und Präzision in jeder Herstellungsphase haben wir gleich zu Beginn die igp Sicilia – und DOP “Valle del Belice“ Zertifikate erhalten.

Das intensive grün, die krautartige Note und die Unterstützung durch Tomaten- und Artischockenanklänge charakterisieren den außergewöhnlichen Geschmack unseres Öls. Basierend auf dem Reifegrad der Oliven, variiert seine Intensität, wobei das Gleichgewicht zwischen Bitterkeit und Schärfe immer besteht.

Was wir machen

Die Dragotto Farm ist ein Unternehmen, welches auf den Anbau der Olivensorte Nocellara del Belice spezialisiert ist (einziges Produkt in Europa mit zwei DOP Zertifikaten für die selbe Sorte: “Valle del Belice“ für das Olivenöl und “Valle del Belice“ für die Olive zum Verzehr), um so ein Olivenöl mit außergewöhnlichen organoleptischen Eigenschaften von besonders hoher Qualität zu gewinnen.

Von der ausschließlich manuellen Ernte bis zur Kaltextraktion, schenken wir jeder Arbeitsphase sorgfältige Aufmerksamkeit und bewegen uns stets im Rahmen der DOP Valle del Belice- und igp Sicilia Vorschriften.

Die Produkte der Dragotto Farm erzählen magische, intensive Düfte, Farben und Geschmäcker, die an ein frühantikes Sizilien erinnern.

La Valle del Belice ist ein einzigartiger Ort, reich an Geschichte und natürlicher Schönheit.

Finde mehr heraus